F A C T S


P R E I S E

Preise...ein ganz besonderes aber auch nicht unwichtiges Thema. Ich bin kein Freund der "Geiz ist Geil" Mentalität. Meine Preise sind kein Geheimnis, sind aber nicht öffentlich, nur um dann mal  schnell schnell mit anderen verglichen zu werden und der günstigste gewinnt....nicht mit mir. Deshalb gibt's die Preise nur auf Anfrage mit einem individuellen Passwort.

Hier der Link: Preise 2021

Wenn Du Fragen zu den Paketen hast, dann schreib mich gern an oder wieder telefonieren dazu.


T F P

TFP = Time for Prints

TFP bedeutet für mich erstmal vorrangig, dass der Aufruf zu einem TFP Shooting von mir kommt. Ich habe eine Idee, möchte etwas probieren (Technik, Licht..), unbedingt mal an einer besonderen Location shooten oder mir einfach mal die Zeit mit Bilder machen vertreiben.

Du hast selbst eine coole Idee die mich mitreissen könnte? Lass es mich wissen…auch daraus kann ein TFP werden.

In der Regel hat ein TFP Shooting nicht den Umfang wie ein „normales“ Shooting. Kann so sein, muss aber nicht. Es kann sogar sein, dass es deutlich mehr umfasst, weil es soviel Spass macht, oder ich gerne viel probieren möchte. 

Die Bilder dienen Deinem und meinem Portfolio. Die Bildrechte bleiben bei mir. Sollten die Bilder z.B. gewerblich genutzt werden, so kannst Du mich gerne darauf ansprechen und wir finden eine Lösung.

Außerdem dürfen die Bilder nicht von dir oder jemand anders verändert werden. Falls Du etwas geändert haben möchtest, frag mich einfach, kriegen wir hin.

NATÜRLICHKEIT steht bei meiner Arbeit im Vordergrund. Eine gebügeltes Gesicht gibt's bei mir nicht. Der Pickel hier, der Schatten da...kein Thema, das wird retuschiert. Aber mehr nicht. 

Keine Herausgabe von unbearbeiteten Bildern und/oder RAWs. 

Für TFP Shootings mache auch eigentlich keinen Vertrag. Niemand zwingt uns zu shooten, und dann sollte das im gegenseitigen Vertrauen laufen. 

Ich kann meist nie sagen wieviele Bilder Du bekommst. Aber sei Dir sicher, zu wenige sind es nicht ;-) Meistens sehr zeitnah 2-3 Ideen und dann 3-4 Wochen später alle vorsortierten Bilder per Online Galerie. Hier markierst Du mir dann Deinen "TOP 5-10" 


C O R O N A  VS.  S H O O T I N G

An dieser Stelle ein paar Hinweise zum Thema Shooting vs. Corona.

Ja, ich shoote auch trotz oder gerade wegen Corona. Natürlich nur unter den vorgegebenen Hygiene-/Schutzmaßnahmen. Shooten wir OUTDOOR so wird der entsprechenden Sicherheitsabstand gewährt. INDOOR nur mit tagesaktuellen negativen Test. Auch hier kann ich mit Maske und Abstand shooten!

Zwischen zwei Shootings liegen immer mindestens 7, meist eher 10 Tage. Auch das ist nicht die 100%ige Absicherung, aber vielleicht auch ein kleiner Beitrag dazu. 

Aber auf das Bilder machen und Erinnerungen schaffen werde ich wegen dem Mist nicht verzichten.