F A C T S


Kurs "Camera & Teens"

Du bist zwischen 14 und 16?

Du interessierst Dich für die (Menschen-) Fotografie?

Dann habe ich was für Dich.

 

Was machen wir? Vor allem fotografieren!

Folgendes werde ich Dir vermitteln:

  • Welche Kameras gibt es?
  • Welche Objektive gibt es?
  • Was bewirken verschiedene Objektive?
  • Was bewirkt die Blende und was macht eigentlich die Zeit?
  • Bildaufbau
  • Licht sehen
  • Fensterlicht vs. Kunstlicht
  • Indoor und Outdoor Fotografie
  • Bildbearbeitung

Ziel dieses "Kurses" ist es, dass Du am Ende des Tages von Deinen Eltern und oder Freunden Bilder machen kannst, wie Du es vorher noch nicht gemacht hast. Außerdem werden wir einen kleinen Spaziergang am Schloss Opherdicke machen. Diesen wirst Du in Bildern festhalten, so dass andere anhand Deiner Bilder das Gefühl bekommen, dabei gewesen zu sein.

 

Wo: Mein Studio "Kreativbox" in Holzwickede/Haus Opherdicke

Wann: Ab August

Wie lange dauert der Kurs: ca. 3 1/2 Stunden

Was brauchst Du: Vor allem Interesse! Kameras habe ich da. Wenn Du selbst eine hast, darfst Du Sie aber gerne mitbringen.

Was kostet der Kurs: 75€/Teilnehmer

Wieviel Teilnehmer: Pro Kurs max. 2 (idealerweise kennt ihr Euch ;-) )

 

Ich habe Dein Interesse geweckt? Dann schreib mir doch einfach mal.

 

An die Eltern: Der Kurs kann auch als Gutschein verschenkt werden. In den Ferien findet der Kurs auch in der Woche vormittags statt.

 


Preise

 

Preise... nach langen hin und her habe ich mich nun doch dazu entschlossen diese ohne Passwort zu veröffentlichen. 

Meine Preise findest Du hier:  Preise


T F P

TFP = Time for Prints

TFP bedeutet für mich erstmal vorrangig, dass der Aufruf zu einem TFP Shooting von mir kommt. Ich habe eine Idee, möchte etwas probieren (Technik, Licht..), unbedingt mal an einer besonderen Location shooten oder mir einfach mal die Zeit mit Bilder machen vertreiben.

Du hast selbst eine coole Idee,  die mich mitreissen könnte? Lass es mich wissen…auch daraus kann ein TFP werden.

In der Regel hat ein TFP Shooting nicht den Umfang wie ein „normales“ Shooting. Kann so sein, muss aber nicht. Es kann sogar sein, dass es deutlich mehr umfasst, weil es soviel Spass macht, oder ich gerne viel probieren möchte. 

Die Bilder dienen Deinem und meinem Portfolio. Die Bildrechte bleiben bei mir. Sollten die Bilder z.B. gewerblich genutzt werden, so kannst Du mich gerne darauf ansprechen und wir finden eine Lösung.

Außerdem dürfen die Bilder nicht von dir oder jemand anders verändert werden. Falls Du etwas geändert haben möchtest, frag mich einfach, kriegen wir hin.

NATÜRLICHKEIT steht bei meiner Arbeit im Vordergrund. Eine gebügeltes Gesicht gibt's bei mir nicht. Der Pickel hier, der Schatten da...kein Thema, das wird retuschiert. Aber mehr nicht. 

Keine Herausgabe von unbearbeiteten Bildern und/oder RAWs. 

Für TFP Shootings mache auch eigentlich keinen Vertrag. Niemand zwingt uns zu shooten, und dann sollte das im gegenseitigen Vertrauen laufen. 

Ich kann meist nie sagen wie viele Bilder Du bekommst. Aber sei Dir sicher, zu wenige sind es nicht ;-) meistens sehr zeitnah 2-3 Ideen und dann 3-4 Wochen später alle vorsortierten Bilder per Online Galerie. Hier markierst Du mir dann Deinen "TOP 5-10"